Serverseitige Lua-Skripte in Munixo

 

Was sind Lua-Skripte?

Der Begriff Lua stammt aus dem Portugiesischen (portugiesisch für Mond) und bezeichnet eine Skriptsprache, um Programme auf einfache Art und Weise weiterentwickeln zu können. Die Besonderheiten von Lua sind die geringe Größe, die Erweiterbarkeit und die hohe Geschwindigkeit, im Vergleich zu anderen Skriptsprachen. Auch in Munixo wird die Skriptsprache Lua zur Erweiterung für bestimmte Funktionalitäten eingesetzt.

 

Umfangreiche Customizing-Möglichkeiten in Munixo

Es gibt vielfältige Möglichkeiten, um Munixo optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen. Neben flexibel konfigurierbaren Listen, Masken, Dashboards, Reports und auch Workflows, können Server-Plugins, REST Webservices, Client Lua-Skripte oder serverseitige Lua-Skripte eingesetzt werden. Dabei unterscheiden sich die Erweiterungsmöglichkeiten vor allem anhand ihrer Komplexität in der Umsetzung und ihrer Systemnähe.

 

Customizing-Möglichkeit #1: REST-Webservice

Über den REST-Webservice kann ein eigenes, webbasiertes User Interface in die Munixo Plattform integriert werden. Dabei ist die Komplexität und der Aufwand in der Einrichtung im Vergleich zur Entwicklung von Plugins relativ gering.

 

Customizing-Möglichkeit #2: Client Lua-Skript

Mit Lua-Skripts im Munixo-Client selbst kann das User Interface erweitert werden. So können zum Beispiel Kachelinhalte im Kontext von Dashboards oder aber praktische Buttons zur Vereinfachung von Routineaufgaben erstellt werden. Repetitive Aufgaben, bestehend aus mehreren einzelnen Aktionen, können dadurch zusammengefasst und anschließend mit nur einem Klick auf den erstellten Button ganz pragmatisch ausgeführt werden.

 

Customizing-Möglichkeit #3: Server-Plugin

Durch Munixo Server-Plugins können Daten gelesen, geschrieben, geändert oder gelöscht werden. Zusätzlich dazu können auch Objekte und Felder auf Datenbankebene erstellt werden. Dabei besteht voller Zugriff auf das Munixo Eventsystem – so können servergesteuerte Ereignisse und Funktionen konfiguriert und automatisiert werden. Außerdem können mit den Server-Plugins auch Funktionen des Betriebssystems genutzt werden. Der Aufwand und die Komplexität bei der Entwicklung sind allerdings im Vergleich zu den anderen Erweiterungsmethoden relativ hoch.

 

Customizing-Möglichkeit #4: Serverseitiges Lua-Skript

Bislang war für die Ausführung von Lua-Skripten eine Interaktion im Munixo-Client notwendig. Im Gegensatz dazu können die serverseitigen Lua-Skripte nicht mehr nur durch eine Interaktion im Client selbst, sondern jetzt auch eventbasiert oder in festgelegten Zeitintervallen durch den Server ausgeführt werden.

Das eröffnet Ihnen in der individuellen Konfiguration eine Vielzahl an neuen Möglichkeiten. Beispielsweise können mithilfe serverseitiger Lua-Skripte ausgewählte Datensätze regelmäßig auf bestimmte Kriterien hin überprüft und bei Nichterfüllung dieser Kriterien eine spezifische Aktion ausgeführt werden - den Anwendungsfällen sind hierbei keine Grenzen gesetzt. Auch die serverseitigen Lua-Skripte können weiterhin im Munixo-Client eingesehen, bearbeitet und zentral verwaltet werden. Gespeichert werden die Skripte dabei in der Datenbank auf dem Server.

Die Aktivierung von serverseitigen Lua-Skripten kann ganz einfach ohne Neustart bzw. Update des Servers im laufenden Betrieb erfolgen. Das spart Zeit und verringert den Aufwand bei der Implementierung neuer Funktionen deutlich.

 

Vorteile von serverseitigen Lua-Skripten im Überblick

  • Eventbasierte oder zeitgebundene Auslösung
  • Zentrale und übersichtliche Verwaltung im Client
  • Aktivierung ohne Serverneustart/Update im laufenden Betrieb
  • Geringe Komplexität und wenig Aufwand in der Entwicklung
  • Unzählige Anwendungsfälle, ganz nach Bedarf

Jetzt Kontakt aufnehmen

Sie würden gerne mehr über Nutzung von serverseitigen Lua-Skripten in Munixo erfahren?

Nehmen Sie über das unten stehende Formular direkt Kontakt zu uns auf.

 

 

Was ist die Summe aus 4 und 4?

Mit dem Absenden des Formulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zu Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet werden. Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zurück