Neues Modul: Munixo EINGANGSBELEGE

Kurzbeschreibung

Prozessintegration Modul EINGANSGBELEGE
Prozessintegration Modul EINGANSGBELEGE

Unternehmen erhalten monatlich zahllose Lieferantenrechnungen, Gutschriften und sonstige Belege zur Bearbeitung. Per E-Mail, Post, als Download oder als einfacher Kaufbeleg.

Die digitalen Munixo Eingangsbelege standardisieren und automatisieren diesen Prozess. Damit erreichen Unternehmen Zeiteinsparungen von über 60 Prozent, minimieren Fehler, ermöglichen ortsunabhängiges Arbeiten, einfache und sichere Eingangsrechnungsprüfung und sichere Belegarchivierung.

Funktionsumfang und interner Workflow

  • Erweiterung des Dokumenten Management Systems um den Belegtyp "Eingangsbelege" zur Ablage sämtlicher eingehender Korrespondenz. Die Belege können nach Belegtypen gurppiert und durch Workflow Status (Angelegt-Zu Prüfen/Storniert-Geprüft/Abgelehnt-Bezahlt-Übermittelt) verwaltet werden.

  • Anbindung einer Texterkennung mit KI Unterstützung (Klippa OCR). Die Dokumente werden dabei per https Verbindung zum Klippa Service übermittelt, analysiert und das Ergebnis an Munixo übertragen (Für diesen Dienst fallen zusätzliche Kosten je Beleg von 0,20 EUR an).

  • Integration des EMAIL Moduls zur automatischen Weiterleitung von eingehenden E-Mails in die Eingangsdokumente. Dabei können White- und Blacklists für Absender und Dateitypen festgelegt werden um die Menge unqualifizierter Dokumente zu minimieren.

  • Automatische Lieferantenermittlung basierend auf der Absender-E-Mail-Adresse bzw. den OCR Daten.

  • Automatische Übernahme von Zahlungsziel und -mittel sowie Kostenstelle und Sachkonto aus dem Lieferanten.

  • Automatische Ermittlung der Lieferanteninformationen sowie Brutto- und Nettobetrag durch intelligente Texterkennung.

  • Erzeugung von Zahlungsdateien (Setzt eines der Module FIBU DEBITOREN/ KREDITOREN oder FIBU voraus).

  • Übergabe der Daten an die integrierte Finanzbuchhaltung (Setzt das Modul FIBU voraus).

  • Export der Daten an DATEV Unternehmen Online zur effizienten und direkten Weiterverarbeitung durch den Steuerberater (Setzt das Modul "DATEV" voraus). (Verfügbar ab 10/2020)

  • Automatische Anlage von Lieferanten und dessen Bankverbindung aus den Texterkennungsdaten.

  • Erweiterte Freigabe Workflows möglich.
Interner Munixo Workflow
Interner Munixo Workflow

Zurück